Carlos Hyde

Carlos Hyde (* 20. September 1991 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Runningbacks. Er spielt für die San Francisco 49ers in der National Football League (NFL).

Carlos Hyde wurde am 20. September 1991 in Cincinnati, Ohio geboren, wuchs dort auf und spielte an der Princeton Highschool American Football. Die letzten drei Jahre in der Highschool lebte er bei seiner Großmutter in Naples und spielte dort für die Naples Highschool used football jerseys, mit denen er die Meisterschaft in Florida gewann.

Nach der Highschool galt Hyde als eines der besten Talente als Fullback. So erhielt er einige Stipendienangebote von namhaften Colleges, unter anderem von den drei großen Universitäten in Florida (University of Florida, University of Miami und der Florida State University). Da er als Fan der Ohio State Buckeyes in Cincinnati aufwuchs, entschied er sich aber für die Ohio State University. Aufgrund schlechter akademischer Leistungen schaffte er es jedoch nicht sich direkt im Anschluss an die Highschool an der Ohio State einzuschreiben und er verbrachte das Herbstsemester 2009 an der Fork Union Military Academy in Fork Union, Virginia, um seine Leistungen im ACT-Test zu verbessern.

Carlos Hyde spielte daraufhin von 2010 bis 2013 College Football für die Ohio State Buckeyes und steigerte sich kontinuierlich. Den Durchbruch schaffte er als Junior goalkeeper gloves on sale, mit 970 Yards und 16 Touchdowns in weniger als zehn Spielen. In seinem letzten Jahr für die Buckeyes lief er 1.521 Yards und erzielte 15 Touchdowns bei einem Schnitt von 7,3 Yards pro Lauf – ein neuer Rekord für die Ohio State University.

Nach zwei Tauschen von Draftrechten fluff shaver, mit den Miami Dolphins und den Denver Broncos, wählten die San Francisco 49ers Carlos Hyde im NFL Draft 2014 in der zweiten Runde als 57. Spieler aus. Er begann die Saison als Backup von Runningback Frank Gore und erzielte in seinem ersten NFL-Spiel seinen ersten Touchdown beim 28:17-Sieg gegen die Dallas Cowboys.